Gustav Mahler Festival und Philharmonische Kirchenkonzerte

Wir freuen uns über die Kooperation mit dem Gustav Mahler Festival und den Freunden der Philharmonischen Kirchenkonzerten in Steinbach am Attersee. Sonderkonditionen für unsere Vereinsmitglieder!

GUSTAV MAHLER FESTIVAL

Gustav Mahler kam zum ersten Mal im Sommer 1893 nach Steinbach am Attersee Die atemberaubende Gegend wirkte Wunder auf Mahlers Kreativität. Im Laufe von vier Sommern (bis 1896) vollendete er hier in seinem eigens erbauten Komponierhäuschen ein halbes Dutzend Lieder und zwei enorme Sinfonien (2. u. 3.).

Das Gustav Mahler Festival in Steinbach ist eine mehrtägige Feier rund um den Geburtstag des Komponisten am 7. Juli. Mahler entdeckte Des Knaben Wunderhorn früh in seinem Leben, eine Volksliedsammlung, deren Gedichte sein Liedschaffen fast 20 Jahre lang stark prägte. Das diesjährige Programm wirft einen näheren Blick auf dieses literarische Werk und auf die Volkskunst um die Jahrhundertwende und beleuchtet damit Mahlers Schaffen und seine Zeit.

Gustav Mahler Festivalprogramm

PREISVORTEIL beim Mahler Festival für Mitglieder des Klimtvereins:
Festivalpass zum Sonderpreis von € 85,-
(4 erstklassige Veranstaltungen)

Bei Bestellungen des Passes über die Website www.mahler-steinbach.at im Feld „Zusatzinfo“ das Kürzel „VKA“ eintragen.

 

PHILHARMONISCHE KIRCHENKONZERTE

Unter der musikalischen Leitung von Professor Peter Wächter wird bereits seit über 20 Jahren in Steinbach ein hoch-karätiges Musikprogramm – edle Musik im heiligen Raum – geboten. Zu Gast sind Mitglieder der Wiener Philharmoniker, das mehrfach international preisgekrönte „Vienna Wind Ensemble“ und die weltweit erfolgreiche Lied- und Konzertsängerin Hermine Haselböck, Mezzosopranistin, am Klavier Georg Beckmann. Veranstaltungsort: Pfarrkirche in Steinbach am Attersee.

Philharmonische Kirchenkonzerte Programm

PREISVORTEIL bei den Philharmonischen Konzerten für Mitglieder des Klimtvereins:
10 % Rabatt auf die Karten der Kat. A und B. Kartenbestellungen direkt an info.steinbach@attersee.at oder office@hikes.at unter Bezugnahme auf „Mitglied Klimtverein“.

 

Einige Impressionen von der Pressekonferenz des Gustav Mahler Festivals. Ehrengäste: Thomas Hampson, amerikanischer Starbariton, Marina Mahler, Enkelin des großen Komponisten, und Rudi Pietsch, Professor und bekannter Musiker der Volksmusik.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*