„Süsse Wiener Dunkelheit, tiefheller See“ – ausverkauft!

Theatersolo mit Musik mit der Schauspielerin Maxi Blaha als Emilie Flöge. Das Stück der Klimt-Foundation exklusiv in der Villa Paulick. Die Karten sind bereits ausverkauft. Unser Tipp: Lassen Sie sich bei Interesse auf die Warteliste setzen – das Besucherservice des Gustav Klimt-Zentrums informiert Sie, wenn wieder Karten verfügbar sind.

Termine und Uhrzeiten für das Theaterstück:

15.7., 18 Uhr – Villa Paulick
16.7., 11 Uhr – Villa Paulick
18./19.8., 18 Uhr – Villa Paulick
20.8., 11 Uhr – Villa Paulick

Normalpreis für: € 44.-
Ermäßigter Preis für Mitglieder des Vereins mit Klimtcard € 39.-
Ticketverkauf ab sofort im Klimt-Zentrum.

Pressetext: klimt-foundation-praesentiert-stueck-ueber-emilie-floege-am-originalschauplatz-attersee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*