Newcomerin im Vereinsvorstand

Raphaela Hemetsberger, Kunststudentin aus Seewalchen, ist unser neues Mitglied im Vorstand. Als Expertin für Social Media werden wir jetzt auch auf facebook & co präsent sein. Willkommen Raphaela!

Und so haben wir Raphaela Hemetsberger kennengelernt:
Schon von Kindesbeinen an, begleitete mich Kunst, Kultur und Literatur in unserem Familienbund. Mein Vater malte, zeichnete und spielte über 15 Jahre lang Theater in der Bühne Seewalchen und schon mit 10 Jahren durfte auch ich die Bühne erstmals betreten. In dieser wundervollen Energie von Kunst und Kultur durfte ich aufwachsen. Dies war der Grundstein für meinen Weg in die Welt der Künste. Nach dem 4-jährigen Besuch des BG Vöcklabruck entdeckte ich an der HBLA für künstlerische Gestaltung in Linz endgültig meine Leidenschaft für Kunstgeschichte. Diese Passion brachte mich auf meinen jetzigen Studienweg an die KU Linz, an der ich „Kunstwissenschaft und Philosophie“ studiere. Momentan bin ich zusätzlich als „studentische Hilfskraft“ und „Tutorin“ am Institut für Geschichte und Theorie der Architektur an der Fakultät für Kunstwissenschaft tätig. Klimts Kunstwerke begeisterten mich schon beim Durchblättern von Papas Büchern. Im Laufe meiner Ausbildung kam ich wieder in den Genuss, mehr über diesen faszinierenden Maler zu erfahren. Im Sommer 2018 entschied ich das Kulturgut „Klimt am Attersee“ zu unterstützen und kam somit zum „Verein Klimt am Attersee“ und freue mich auf eine kreative und bewegende Zeit. (Text: R. Hemetsberger)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*