Michi Gaigg zu Gast – Kulturprogramm 2021

25 Jahre L´Orfeo Barockorchester, ein wunderbarer Anlass der Gründerin Michi Gaigg zu gratulieren. Wir freuen uns über ein Gespräch mit der großartigen Dirigentin und Musikerin im Klimtgarten.

Donnerstag, 15. Juli 2021 um 19.00 Uhr
DIE VERANSTALTUNG FINDET IM SEEPARKSAAL IM SEEPARK KAMMER STATT!
Eintritt: freiwillige Spende

Anmeldung unter: veranstaltung@klimtverein.at

Michi GAIGG, (geboren in Schörfling) ist eine österreichische Violinistin und Dirigentin sowie Musikpädagogin mit dem Schwerpunkt Barockmusik. Sie spielte in verschiedenen Ensembles. 1983 war sie Begründerin von L’arpa festante München, das sie bis 1995 leitete. Nach Aufenthalten in London, Den Haag, München, Köln, Straßburg und Tübingen kehrte sie nach Österreich zurück. Von 1994 bis 2017 lehrte sie am Institut für Alte Musik und Historische Aufführungspraxis an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz. 1996 gründete Gaigg gemeinsam mit der Oboistin und Blockflötistin Carin van Heerden das international erfolgreiche L’Orfeo Barockorchester, welches 2021 sein 25-jähriges Jubiläum feiert.
Fotocredit © wali.pix

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*